Echte Emotionen sind analog

Echte Emotionen sind analog

Mit hublz schuf Barbara Pölzleithner ein digitales Tool, das vor allem junge Menschen wieder in die analoge Kulturwelt bringen soll. Die ausgebildete Lehrerin musste dabei selbst ihre Vorurteile über die digitale Welt über Bord werfen. Nun stiftet sie Kunstsinn – im wahrsten „Sinne“ des Wortes.

Und was macht für Barbara Pölzleithner Sinn? „Emotionen sind für mich sinnvoll. Emotionen, die etwas auslösen. Sinnvoll ist alles, wenn ich als Mensch mit meinem Denken und Gefühlen dabei sein kann.
Hier geht’s zum gesamten Artikel.